Optiker Hachenburg Westerwald Augenoptiker

Vorurteile über Kontaktlinsen und die Realität

Kontaktlinsen Vorurteile und Mythen

Liebe Brillenträger, wir wollen Ihnen zeigen, wie einfach und angenehm Kontaktlinsentragen ist. Daher möchten wir in einigen Infofilmen mit den Vorurteilen über das Kontaktlinsentragen aufräumen.

Immer freitags werden wir bis zum 6. August 2021 hier auf der Website sowie in unseren Social-Media-Kanälen einen Film zu einem der Vorurteile veröffentlichen.

1. Vorurteil: Kontaktlinsen spürt man im Auge

In unserem ersten Film zeigt Frau Hanke wie weich und flexibel moderne Kontaktlinsen sind. Die spüren Sie ganz bestimmt nicht im Auge! Probieren Sie es gerne kostenlos bei uns aus.

2. Vorurteil: Kontaktlinsen gehen nicht bei Hornhautverkrümmung

n unserem zweiten Film geht es um Kontaktlinsentragen bei Hornhautverkrümmung. Viele Menschen haben eine Hornhautverkrümmung, das ist heute einfach zu lösen. Die Kontaktlinsen haben eine besondere Form auf der Rückseite und passen sich der Hornhautverkrümmung an. Dadurch kann auch diese korrigiert werden. Probieren Sie es gerne kostenlos bei uns aus.

3. Vorurteil: Kontaktlinsen verliert man beim Sport

Viele Leute haben Angst ihre Kontaktlinsen beim Sport zu verlieren. Eine gut angepasste Linse sitzt optimal auf dem Auge und bleibt auch bei schnellen Bewegungen und Anstrengungen in ihrer Position. Adhäsion hält sie im Auge stabil. Sogar beim Schwimmen funktioniert das hervorragend. Probieren Sie es gerne selber aus.

4. Vorurteil: Kontaktlinsen sind kompliziert einzusetzen

Kontaktlinsen sind einfach Aufzusetzen und Abzunehmen. Unser Auge hat einen Lidschlußreflex, um es bei Gefahr zu schützen, diesen müssen wir ein bisschen überlisten. Mit etwas Übung schafft man es ganz schnell. Wir üben mit Ihnen zusammen und zeigen Ihnen die Tricks der Profis. Probieren Sie es gerne aus.

5. Vorurteil: Kontaktlinsen können hinter das Auge rutschen.

Keine Angst, das kann nicht passieren. Die Bindehaut ist als Verbindung des Augenlids mit dem Augapfel fest verwachsen. Ganz im Gegenteil, die Bindehaut des Auges verhindert das Eintreten von Fremdkörpern. Wir zeigen Ihnen wie.

Ludwig Bonn e.K.
Wilhelmstraße 30
57627 Hachenburg
T. 02662 7596

Öffnungszeiten:

Montag - Samstag
09:00 - 18:00 (durchgehend)
Vereinbaren Sie gerne einen Termin.
Sa 30.10.2021: 09:00 - 13:00

powered by webEdition CMS